Sommertour der Abgeordneten aus der Region Hannover

In der diesjährigen Sommerpause haben die Landtagsabgeordneten aus der Region Hannover wieder ihre Sommertour veranstaltet. Dabei begleiten sich die Abgeordneten gegenseitig bei Terminen in ihrem Wahlkreis. Claudia Schüßler hat in der letzten Woche ihre Kolleginnen Wiebke Osigus und Kerstin Liebelt und ihre Kollegen Stefan Politze und Rüdiger Kauroff bei ihren Sommertourterminen begleiten können.

In Neustadt am Rübenberge (Wahlkreis von Wiebke Osigus) wurde das Institut für Nutztiergenetik besucht. Dieses forscht in den Bereichen Tierzucht und Tiergenetik geforscht und berät auch die Bundesregierung in diesen Themenfeldern.
Bei VISCOM in Hannover wird Prüftechnik für die automatische Inspektion von elektronischen Baugruppen hergestellt. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Hannover-Badenstedt (Wahlkreis von Stefan Politze).
In Garbsen (Wahlkreis von Rüdiger Kauroff) wird gerade der Campus für Maschinenbau der Leibniz Universität Hannover gebaut. Zum Wintersemester 2019/2020 soll der Campus seinen endgültigen Betrieb aufnehmen.
In der Paradiesschmiede in Springe (Wahlkreis von Kerstin Liebelt) dreht sich alles um Metall. Insbesondere Kindern soll dort früh ein Zugang zu Metall vermittelt werden. Zudem ist die Paradiesschmiede auch offizielles Standesamt der Stadt Springe.